Notebooksbilliger und die Einkaufsberechtigungsverlosung

Ich frage mich ernsthaft, wie die das Problem lösen wollen. Ursprünglich wäre das ein ganz normaler Verkauf gewesen – also Kunde klickt sich seinen Warenkorb zusammen, zahlt und gut. Nun haben die doch ein echtes Problem: 1.) Wie soll geprüft werden ob die Bewerber es ernst meinen 2.) Wie überprüfe ich rechtssicher die Identität des […]

Datenschutz: „Recht auf Vergessen“ – ein paar Gedanken

In der Datenschutzdebatte geht es immer mal wieder um das „Recht auf Vergessen“. Das finde ich interessant, denn das „Recht auf Vergessen “ wird immer wieder als „Naturrecht“ reklamiert mit solchen Argumenten wie „Wenn ich mich in meiner Jugend in meinem Dorf besoffen geprügelt habe, kann sich in 10 Jahren meist kaum einer daran erinnern“. […]