„Rund 19 Milliarden Euro deutscher Direktinvestitionen sind in Russland gebunden, Mittel, die nicht …

"Rund 19 Milliarden Euro deutscher Direktinvestitionen sind in Russland gebunden, Mittel, die nicht so einfach abgezogen werden können wie Bargeld."

19 Milliarden? Mehr nicht? Was soll die billige Propaganda? Und wieso muss Deutschland bei den Sanktionen überhaupt mitziehen? 

Ach ja, ich vergass, wir sind ja nur eine Sockenpuppe der Amerikaner xD

Energie, Handel, Banken, Investitionen: Für Europas Wirtschaft steht viel Geld auf dem Spiel, wenn sich die Beziehungen zu Russland verschlechtern. Jetzt zeigt sich: Deutschland ist besonders verwundbar.