Betrunken oder nicht, wo er Recht hat, her er Recht: „Juncker war stockbetrunken, bestellte sich zwei…

Betrunken oder nicht, wo er Recht hat, her er Recht:

„Juncker war stockbetrunken, bestellte sich zwei Espresso und bat uns am Tisch Platz zu nehmen. Ohne einleitende  Worte fing er an Mille zu beleidigen. „Ich ficke wo, wen, und wann ich will, hast du mich verstanden. Auch du könntest ficken, aber du kannst es ja gar nicht, deine deutsche Genauigkeit… verbietet es dir“. Während zirka fünf Minuten setzte Juncker seine massiven Beleidigungen gegen Mille fort, die ich hier aus moralischen Bedenken nicht näher schildern möchte. Mille der von Natur aus eher blass wirkt, wurde kreidebleich“.

De JCJ soll an engem Gespréich mam Marco Mille staark alkoholiséiert gewiescht sinn an dësen uerg beleidegt hunn, sou den André Kemmer op paperjam.lu.