Web-Kommentare… All das, was niemand lesen will!



4Apr/140

Das #Owncloud  Update von 5.0.10 direkt auf 6.0.2 ist tricky aber machbar. Kleiner Tip, der Teufel …

Das #Owncloud  Update von 5.0.10 direkt auf 6.0.2 ist tricky aber machbar.

Kleiner Tip, der Teufel steckt im Detail ;-)
(hat mich 3h gekostet - grummel)

veröffentlicht unter: Allgemein keine Kommentare
31Mrz/140

Vielleicht sollte ich +Frances Roxanne Lentz beauftragen zu ermitteln warum mich neuerdings Detekteien…

Vielleicht sollte ich +Frances Roxanne Lentz beauftragen zu ermitteln warum mich neuerdings Detekteien und Mitarbeiter eines LKAs eingekreist haben?

veröffentlicht unter: Allgemein keine Kommentare
31Mrz/140

Jau und die nächste Detektei! Willkommen +Frances Roxanne Lentz in meinen Kreisen…

Jau und die nächste Detektei!

Willkommen +Frances Roxanne Lentz in meinen Kreisen...

veröffentlicht unter: Allgemein keine Kommentare
29Mrz/140

Nutzt einer von euch diese Antispamdingens von +Barracuda (NYSE: CUDA) ? Wir haben durch Zufall festgestellt…

Nutzt einer von euch diese Antispamdingens von +Barracuda (NYSE: CUDA) ?

Wir haben durch Zufall festgestellt, dass eine unserer IPs nur bei denen auf einer Art schwarzen Liste gelandet ist. Auf keinem anderen Antispamsystem mit dem wir auf Basis von www.red-liner.net oder bei irrsinn.de zusammen arbeiten.

Ich habe dann mal nachgehakt wieso, weshalb, warum und bekam sinngemäß die Antwort "Irgendwer, wird irgendwo, irgendwas gemacht haben, was dazu geführt hat, dass diese Adresse als nicht vertrauenswürdig eingestuft wurde aber wir haben sie von der Liste gelöscht".

Nun ja, #Barracuda  macht eben auch irgendwie was mit Antispam und da dachte ich mir, frag mal Google. Das erste was ich finde, die bauen bei sich SSH-Backdoors ein und sind auch nicht gewillt diese zu entfernen.

Achtung! Weil, braucht man für Kundenservice. Äh, WAS?

Info zu der SSH-Backdoor:

https://www.sec-consult.com/fxdata/seccons/prod/temedia/advisories_txt/20130124-0_Barracuda_Appliances_Backdoor_wo_poc_v10.txt

Ich also denen wieder eine Mail geschrieben, dass Sie ja mit NULL! Informationen rüber kommen und ich, auf Grund der Backdoor, Barracuda für alles andere als vertrauenswürdig halte.

Was nun kam will ich euch nicht vorenthalten:

-----8<------
Thank you for contacting Barracuda Networks in regards to IP [xxx]. The IP was placed on our block list due to being seen in association with phishing emails on February 11th, 2014. The IP has been removed from our block list. Thank you for your patience. 
-->8-------

Äh, was? Gehts noch ungenauer. Das erleichtert doch total die Fehlersuche...

Meine Antwort auf soviel Unfug viel dann wie folgt aus:

----8<------
Hello Lily,

so you still have no mailheaders oder something like this? 

To prevent irritations we informed all our customers and automatically delete X-Barracuda Header additions on all our Systems to prevent further fraud and confusion. Over 50.000 Mailusers trust our Mailservers since 1996. We are not willing to take our reputation at risk because of some blurry informations and some arbitrarily IP-blockings.

Have a nice weekend.
----->8---

Un-glaub-lich!

{slogan}
veröffentlicht unter: Allgemein keine Kommentare
28Mrz/140

Office 365 Home (!) kostet 99,99€ pro Jahr. Apples iCloud mit Pages, Numbers etc. ist kostenlos. Da…

Office 365 Home (!) kostet 99,99€ pro Jahr. 
Apples iCloud mit Pages, Numbers etc. ist kostenlos.

Da kann ich #microsoft   #Office  ja gleich wieder deinstallieren vom #iPad

veröffentlicht unter: Allgemein keine Kommentare